news stra

Redesign des Strassenfestivals Amriswil

Das Strassenfestival feiert sein Jubiläum

Das Strassenfestival Amriswil entstand im Jahre 1999. Was als kleines Fest begann, ist heute eine kulturelle Institution, ein richtiges Festival mit drei Bühnen, auf denen über zwei Dutzend Musiker, Bands und Künstler auftreten. Über 70 mitwirkende Vereine und Kommerzielle bieten weitere Unterhaltung, Getränke und Essen an.

Vom Fest zum Festival

Anlässlich der 10. Veranstaltung, dem Jubiläum, wurde die Gelegenheit genutzt, ein vollumfängliches Redesign des Gesamtauftritts in der Kommunikation vorzunehmen. Für die visuelle und konzeptuelle Transformation des Fests in ein Festival sind wir, als Agentur für Kommunikation verantwortlich.

Markantes Redesign des Strassenfestivals Amriswil

Am Anfang des visuellen und konzeptuellen Veränderungsprozesses, vom Fest zum Festival, haben wir die vergangenen Events analysiert und ausgewertet. Hierbei wurde uns klar, dass die Bezeichnung Fest der aktuellen Veranstaltung nicht mehr gerecht wird. Die Namensänderung war die logische Konsequenz. Anschliessend haben wir eine neue Bild- und Schriftsprache entwickelt, um alle Inhalte der Veranstaltung auf angemessene Weise kommunizieren zu können. Auch das Logo wurde neu erarbeitet.

Entstanden ist ein starkes Markenbild, was den qualitativen Anforderungen auch in der digitalen Kommunikation gerecht wird. Alle Kommunikationsmittel und Kanäle, zum Beispiel die Website tragen, nach dem Redesign, eine einheitliche, junge und selbstbewusste Sprache.